28. April 2018 - 19:00 till 23:30
Share it on:

Macbeth & Tigerstrype | Da Capo e.V. | Saturday, 28. April 2018

Macbeth
...Am 19.02.2009 unterschrieben MACBETH einen Plattenvertrag beim Label MASSACRE RECORDS über welches am 24.07.2009 das neue Album „GOTTESKRIEGER“ veröffentlicht wurde. Die Reaktionen zum zweiten Album übertreffen die Kritiken aus der 1. Veröffentlichung um ein Vielfaches. Zitat Rockhard: „Schwerer, harter, gut gespielter Heavy Metal mit rauen, leicht thrashigen Vocals und ungekünstelten, perfekt passenden deutschen Texten wird auf „GOTTESKRIEGER" geboten, ohne dass MACBETH auch nur den geringsten Onkelz-, Hosen- oder Rammstein- Einschlag (nötig) hätten. Das muss man erst mal hinkriegen. Respekt! Die langjährige Erfahrung der Band schlägt sich im gekonnten, flüssigen Songwriting nieder, das 95 Prozent aller deutschsprachigen Metalbands so nicht hinbekommen“ (Götz Kühnemund) Angang 2010 gab es noch einen Wechsel am Schlagzeug. Simon Mengs übernahm den Job von Patrick W. Engel, der leider durch seine Arbeit als Musikproduzent kaum noch Zeit für musikalische Aktivitäten hatte. 2010 gewann die Band das W.O.A. Metal Masters und erkämpfte sich einen Auftritt beim größten Metal- Festival der Welt in Wacken. Damit bewies die Band eindrucksvoll, das man mit ihr auch weiterhin rechnen muss. Im September 2012 erscheint nun ihr drittes Album „Wiedergänger“, bei dem Patrick W. Engel wieder als Produzent beteiligt war.

Tigerstrype
Im August 2012 fanden sich 4 leidenschaftliche Heavy Metal Jünger aus Zella-Mehlis zusammen und fassten den Entschluss eine Band zu gründen, welche das HEAVY zum Metal zurückbringt. Beeinflusst von all den großartigen Bands der 70's & 80's, steht TIGERSTRYPE für markerschütternde Heavy Metal Hymnen. Blitzschnelle Riffs, furiose Gitarrensoli und donnernde Drums. Energiegeladene Vocals setzen jede Bühne in Schutt und Asche.

Die erste EP heisst ''RAW CONSEQUENCES'' und ist ab sofort erhältlich!