17. February 2018 - 20:00
Share it on:

Shadowpath, Deep Sun & Elyria LIVE | Met-Bar Lenzburg | Saturday, 17. February 2018

Harter Metal Sound gepaart mit klassischen Klängen und stimmgewaltigen Sängerinnen und Sänger erwarten euch an diesem Abend. Macht euch bereit für die faszinierenden akustischen Träume von Shadowpath, die einmal mehr melodisch süss, ein anderes Mal melancholisch düster und dann wieder kompromisslos donnernd daherkommen. Unterstützt werden sie von den Damen und Herren von Deep Sun und Elyria, welche uns mit ihrer „Roses of Metal – Tour“ die Ehre erweisen.

Eintritt: CHF 15.00
Doors: 20:00 Uhr

SHADOWPATH - ist eine Schweizer Metal-Band (Sitz in Aarau), die seit Ende 2006 existiert und sich bewusst nicht an starre Genre-Grenzen hält. Unser Songspektrum umfasst progressiv-melancholische Sounds ebenso wie süss-harmonische Parts, die im Kontrast dazu wie silberne Sterne am Nachthimmel glitzern. Riffattacken erster Güte finden sich gleich neben balladesken Momenten und kompromisslose Growls treffen kontrastiert auf lyrischen Frauengesang... Lasst Euch überraschen und mitreissen! Lasst Euch anstecken und verzaubern!


DEEP SUN - Deep Sun ist eine Aargauer Symphonic Metal Band, welche vor allem durch den ausdruckstarken Gesang von Frontlady Debora heraus sticht. Seit 2011 machen sie die Schweizer Bühnen unsicher und konnten mit ihrem ersten Album „Flight of the Phoenix“ (2013) bereits einige Achtungserfolge erzielen. In den folgenden Jahren hat sich die Band zu einer wahren Live-Macht gemausert und mit dem 2016 erschienen sackstarken Zweitwerk „Race Against Time“ muss man Deep Sun definitiv zu den Top-Acts im Schweizer Symphonic Metal zählen! Nachdem die Band schon mehrfach in der Met-Bar zu Gast war, freuen wir uns besonders, Deep Sun mit ihrem neuen Material im Gepäck wieder in Lenzburg begrüssen zu dürfen.


ELYRIA - ist eine melodische Symphonic Metal Band mit progressiven Einflüssen, die aus der Reihe tanzt du doch klassische Harmonien bedient. Die Band würde 2012 von Patricia Cooney (Voc) und Oli Weislogel (Git) gegründet und wurde wenig später von Stephan Mankiewicz(Bass) und Sascha Kaisler (Drums) vervollständigt. Bisher sind 2 Releases erschienen die erste EP Elyria und das erste Album "Reflection and Refraction", welches unter Dark Wings erschienen ist. Die Band arbeitet aktuell am 3. Album.